die nächsten Termine:
  • Ewigkeitssonntag Evangelische Kirche Nieder-Wöllstadt
    am Sonntag, den 26.11.2017 um 10:00 Uhr
  • Lange Nacht Bürgerhaus Nieder-Wöllstadt
    am Samstag, den 23.12.2017 um 21:00 Uhr
  • Rudel Sing-Sang im Hölzle-Saal
    am Samstag, den 06.01.2018 um 20:00 Uhr

»alle Termine

Wir gratulieren zum Geburtstag:
  • unserem aktiven Mitglied
    Jennifer Nebel (20.11.)
  • unserem aktiven Mitglied
    Luke Rölke (20.11.)
  • unserem passiven Mitglied
    Elisabeth Glatz (19.11.)
  • unserem passiven Mitglied
    Benjamin Kliem (19.11.)
  • unserem passiven Mitglied
    Isabell Kusemann (19.11.)
  • unserem aktiven Mitglied
    Alfred Thorn (19.11.)
Bild des Monats Bild des Monats

»mehr Bilder

    Noteninventur

     

Titel

Satz

Amsterdam

Text & Musik: Cora von dem Bottlenberg / Svetlana Minkow

Arrangement: Pasquale Thibaut

Ännchen von Tharau

Text: Simon Dach

Musik: Friedrich Silcher

Appelweinlied

Text: Joh. Winkel

Musik: Heinrich Würz

Äppelwoi-Lied

Text & Musik: Anton Gutmann

Arcobaleno

Text: Charles Lewinsky

Musik / Satz: Heinz Gietz

Auf de Schwäbsche Eisebahne

Text: Volksweise

Musik: Hans Weiß-Steinberg

Auf, auf ihr Hirten

Text: aus Nordböhmen

Musik / Satz: E. Kolle

Augustin–Rap

Text & Musik: Lorenz Maierhofer

Ave Maria no morro

deutscher Text: Ralph Maria Siegel

orig. Text & Musik: Herivelto Martins

Chorsatz: Gus Anton

Bajazzo – Warum bist du gekommen

Warum bist du gekommen – Bajazzo

Text:

Musik: Ruggero Leoncavallo

Bierlied

Text & Musik: Robert Pappert

Bube, Dame, König, As

Text & Musik: Robert Pappert

Can-Can

Musik: Jacques Offenbach

Text & Satz: Hermann Ophoven

Chor der Gefangenen (aus: Nabucco)

Nabucco–Chor der Gefangenen

Musik: Giuseppe Verdi

Text & Satz: Fritz Spies

Das Morgenrot

Text: Dr. K. Hofmann

Musik: R. Pracht

Der Herr ist mein Hirte

Text: Psalm 23

Musik: Hans Weiss

Der Jäger Abschied

Text: Joseph von Eichendorff

Satz: Felix Mendelssohn-Bartholdy

Der Mond ist aufgegangen Vers. 1

Text: Matthias Claudius

Satz: Werner Fussan

Der Mond ist aufgegangen Vers. 2a + 2b

Text: Matthias Claudius

Musik: J.A.P. Schulz

Satz: Adolf Seifert

Deutsche Messe–Wohin soll ich mich wenden

Text: Johann Philipp Neumann

Musik: Franz Schubert

Die 12 "Römer"

Text & Musik: Robert Pappert

Die Himmel rühmen

Text: Christian Fürchtegott Gellert

Musik: Ludwig van Beethoven

Die kleine Kneipe

deutscher Text: Michael Kunze

orig. Text & Musik: Pierre Kartner

Chorsatz: Gus Anton

Die Nacht

Text: Wilhelm Floto

Musik: Franz Abt

Franz Schubert:

Die Nacht

Text: Friedrich Wilhelm Krummacher

Musik: Franz Schubert

Die Post im Walde

Text: Otto Friedrich Gruppe

Musik: Heinrich Schäffer

Die Rose

deutscher Text: Michael Kunze

orig. Text & Musik: Armanda McBroom

Chorsatz: Wolfgang Tropf

Diplomatenjagd

Text & Musik: Reinhard Mey

Satz: Herbert Grunwald

Donaustrudel (Als wir jüngst in Regensburg waren)

Text: Bayrisches Volkslied

Satz: Hans Lang

Ein Bier

Text: Edgar Rasin

Musik: Wolfgang Lüderitz

Ein kleiner Blumenstrauß

Quel mazzolin di fiori

italienisches Volkslied

deutscher Text: Ivo Mondry

Satz: Bernhard Weber

Ein Prosit

Text: ???

Musik: ???

Entschuldigung

Text: 1. Str. Ludwig Bowitsch / 2. Str. Ludwig Andersen

Musik: Friedrich Silcher

Erde singe

Text: Joh. V. Geissel

Musik: Willy Trapp

Erhebet das Glas

Text: Friedrich Zimmer

Musik: Giuseppe Verdi

Chorsatz: Quirin Rische

Es kommt ein Schiff geladen

Text: Elsässisches Adventslied

Satz: Jean de Conches

Frisch gesungen

Text: Adelbert v. Chamisso

Musik: Friedrich Silcher

Furusato

Text: ???

Musik: ???

Gute Nacht Freunde

Text & Musik: Reinhard Mey

Satz: Herbert Grunwald

Heidenröslein

Text: Volkslied

Satz: Heinrich Werner

Hasso

Text & Musik: Sebastian Krumbiegel, Tobias Künzel,

Wolfgang Lenk, Henri Schmidt, Jens Sembdner, Alexander Zieme

Chorsatz: Wolfgang Lenk

Heilig, heilig, heilig, heilig ist der Herr

Sanctus (aus der deutschen Messe)

Text: Johann Philipp Neumann

Satz: Franz Schubert

Heim möcht' ich ziehn

Volksweise aus den USA

Text & Satz: Jacob Bürthel

Heimat

Text: Max Steege

Satz: Ernit Hansen

Heimatlied

Text & Musik: Max Orrel

Hello Dolly

deutscher Text: Robert Gilbert und Lilibert

orig. Text & Musik: Jerry Herman

Chorsatz: Eddy Rhein

Herbei, o ihr Gläubigen

Text: Portugiesisches Weihnachtslied

Satz: Ernst Simon

Herr der Herrlichkeit

Text: Kriestu Tvojemu

Satz: Otto Groll

Ich war noch niemals in New York

Text: Michael Kunze

Musik: Udo Jürgens

Satz: Herbert Grünwald

Im Abendrot

Text: C. Lappe

Musik: Franz Schubert

Satz: Jakob Christ

Im Weinparadies

Text & Musik: Robert Pappert

In einem kühlen Grunde

Text: Freiherr v. Eichendorff

Musik: Friedrich Glück

Satz: Friedrich Silcher

Jägerchor

Musik: Carl Maria v. Weber

Kalatachi no Hana

Musik & Satz: Taki Rentaro / Hayashi Yuichro

Kojo no tsuki

Musik & Satz: Taki Rentaro / Aratani Shunji

Kommet ihr Hirten

Text: ???

Musik: ???

Kum ba yah, my Lord

Text & Satz: Otto Groll

Lob des Rheins

Text: Franz Rüger

Musik: Ernst Fischer

Lustig ihr Brüder

Volksweise aus Franken

Satz: Hans Gebhard

Maria durch ein Dornwald ging

Satz: Walter Rein

Mein kleiner, grüner Kaktus s.(Comedian Harmonists)

orig. Text: Louis Poterat / A. Chevrier / André Leroy

deutscher Text: Hans Herder

Musik: Bert Reisfeld / Albrecht Marcuse

Satz: Willy Parten

Mein Naserl ist so rot.

Text: Hans Werner / Peter Christian

Musik: Hans Lang

Satz: Martin Bauersfeld

Mexico

orig. Text: Raymond Vincy

deutscher Text: Ralph Maria Siegel

Musik: Francis Lopez

Satz: Otto Groll

Milane

Volksweise aus Dalmatien

Text & Satz: Rudolf Desch

Morgen Mathilda

orig. Text: A.B.Paterson

deutscher Text: Rudolf Berdach / Ernst Bader

Musik: Marie Cowan

Satz: Heinz Buchold

Motette–Der Mensch lebt und bestehet

Text: Matthias Claudius

Musik: Hans Georg Nägeli

Muss i denn, muss i denn

Schwäbisches Volkslied

Satz: Friedrich Silcher

Chor der Gefangenen (aus: Nabucco)

Nabucco – Chor der Gefangenen

Musik: Giuseppe Verdi

Text & Satz: Fritz Spies

O Heiland reiß die Himmel auf

Satz: Walter Rein

O Holy Night

Musik: Adolphe Adam

Oh, Donna Clara s.(Comedian Harmonists)

Text: Fritz Beda

Musik: Jerzy Petersburski

Satz: Willy Parten

Oh, Donna Clara II

Text: Fritz Beda

Musik: Jerzy Petersburski

Satz: Carsten Gerlitz

Quel mazzolin di fiori

Ein kleiner Blumenstrauß

italienisches Volkslied

deutscher Text: Ivo Mondry

Satz: Bernhard Weber

Rossiniana

Text: Richard Genee

Text- & Satzbearb: Arnold Kempkens

Sakura

altes japanisches Lied

Satz: Saburó Takata

Sanctus (aus der deutschen Messe)

Heilig, heilig, heilig, heilig ist der Herr

Text: Johann Philipp Neumann

Musik: Franz Schubert

Schäfers Sonntagslied

Text: Ludwig Uhland

Musik: Conradin Kreutzer

Schifferlied

französisches Volkslied

Satz: Friedrich Silcher

Seht, die gute Zeit ist nah

Text: Friedrich Walz

Satz: Manfred Meier

Seid zur Freundschaft bereit

orig. Text: Richard M. Sherman / Robert B. Sherman

deutscher Text: Heinrich Riethmüller

Satz: Matthias E. Becker

Sieben Fässer Wein

Text: Renèe Marcard

Musik: Norman Ascot

Satz: Werner Theisen

Still ruht der See

Text & Musik: Heinrich Pfeil

Satz: Bernhard Riffel

Suliko

georgische Volksweise

Satz: Volkmar Müller-Deck

Swing low, sweet Chariot

amerikanisches Spiritual

Satz: Nicholas Hare

Trauungsgebet

Musik: Paul Hübner

Tri Sulara (Drei Balkone)

dalmatinische Volksweise

Text & Satz: Wilhelm Heinrichs

Trinklieder-Potpourri

Satz: Rolf-Dieter Jage

Trommellied

Musik: tschechischer Choral

Text & Satz: Wolfgang Lüderitz

Türkisches Schenkenlied

Text: Johann Wolfgang v. Goethe

Musik: Felix Mendelssohn-Bartholdy

Über den Wolken

Text & Musik: Reinhard Mey

Satz: Herbert Grunwald

Unser tägliches Brot

Text: Friedrich Bischoff

Musik: Robert Pappert

Vagantenlieder (Blauer Mond)

Text: Heinz Haubrich

Musik: Wilhelm Heinrichs

Von fern klingt leise eine Melodie – Version 1

Text & Musik: Alex Link

Satz: Manfred Bühler

Von fern klingt leise eine Melodie – Version 2

Text & Musik: Alex Link

Satz: Manfred Bühler

Wanderschaft

Text: Wilhelm Müller

Musik: Karl Friedrich Zöllner

Warum bist du gekommen – Bajazzo

Bajazzo – Warum bist du gekommen

Text:

Musik: Ruggero Leoncavallo

What shall we do with the drunken sailor

Satz: Alice Parker / Robert Shaw

Wir preisen deine Herrlichkeit

Thema: John Bennet

Deutscher Text: Dietrich Lohff

Musik: Dietrich Lohff

Wir sind die alten Säcke

Text: Gerhard Grote

Musik: Pasquale Thibaut

Wochenend und Sonnenschein – Version 1

Text: Jack Yellen

Deutscher Text: Charles Amberg

Musik: Milton Ager

Satz: Burkart Peter

Wohin soll ich mich wenden – Deutsche Messe

Text: Johann Philipp Neumann

Musik: Franz Schubert

 

27.09.2011