die nächsten Termine:
  • Concordia Familienfest
    am Donnerstag, den 30.05.2019 um 11:00 Uhr
  • Open Air der Chöre in Gedern
    am Sonntag, den 16.06.2019 um 11:00 Uhr
  • Vereinsausflug zum Hochheimer Weinfest
    am Samstag, den 13.07.2019 um 15:00 Uhr

»alle Termine

Wir gratulieren zum Geburtstag:
  • unserem passiven Mitglied
    Philipp Feuerbach (21.05.)
  • unserem aktiven Mitglied
    Helga Raabe (21.05.),
    (65. Geburtstag)
  • unserem aktiven Mitglied
    Carsten Sommer (21.05.)
Bild des Monats Bild des Monats

»mehr Bilder

News-Archiv

Top-Stimmung bei der närrischen Singstunde der Concordia

Auch in diesem Jahr sammelte der Nieder-Wöllstädter Gesangverein bei befreundeten Gewerbetreibenden und Förderern des Vereins Eier für das traditionelle Eierbacken. Auch Dank des Getränkehändlers Jürgen Ulrich und dem Fitness-Studio M konnte der Concordia-Vereinsrekord auf 857 Eier hochgeschraubt werden. Chef de Cuisine Alfred Abbi Thorn und sein Adjutant Thomas Wittig sorgten für Cholesterin-Schübe unter den Concordia-Sängern und bereiteten zahlreiche Portionen Eier mit Speck zu. Sitzungspräsident (und zugleich Vorsitzender Concordia) Bernhard Heger begrüßte die närrischen Sänger und viele Gäste aus Wöllstadt und von anderen Vereinen. Ganz besonders freuten sich die fast 90 Concordianer über den neuen Jungsänger Colin. Der bekannte Alleinunterhalter aus Funk und Fernsehen Michael Schomburg sorgte für eine ausgelassene Stimmung. Vor allem sein Hit "Auf der Straße nach Nieder-Wöllstadt" wurde besonders gefeiert. Zunächst sorgte die närrische Concordia fast für einen Guinessbuch-Eintrag mit der gefühlt längsten Polonaise am Rosenmontag. Heger sorgte für eine Überraschung, dass der Jungsänger und Beisitzer im Vorstand Tim Zink spontan die Sitzungsleitung übernahm. Souverän kündigte Zink den ersten Büttenredner Lothar Förster an. Das Redner-Urgestein der Concordia sorgte bei den versammelten Sängern für Stimmungsovationen. Sofort im Anschluss folgte das begnadete Rednertalent Patrick Eickhoff, der neben seiner karnevalistischen Karriere auch Jungsänger bei Concordia ist. Heger überzeugte sodann am funklosen Mikrofon, als dann der 2. Vorsitzende Robert Tommy Blum die Bühne betrat. Blum brachte den Saal zum Toben. Sogar Bananen wurden bei ihm wieder gerade. Viele Sänger wurden von dem Bütten-Ass aufs Korn genommen. Heger machte anschließend noch auf das Heringsessen am 28.02. und die Jahreshauptversammlung am 06.03. aufmerksam. Großes musikalisches Highlight in diesem Jahr wird die Konzertreise nach Berlin im Mai.

Narrensingstunde 2015

»mehr Bilder von der Narrensingstunde



veröffentlicht am 17.02.2015

»zurück zu Übersicht