die nächsten Termine:
  • Auftritt bei neuem REWE-Markt in Nieder-Wöllstadt
    am Samstag, den 10.11.2018 um 12:30 Uhr
  • Auftritt bei neuem REWE-Markt in Nieder-Wöllstadt
    am Samstag, den 10.11.2018 um 13:00 Uhr
  • Stimmbildungsseminar für alle Aktiven
    am Samstag, den 10.11.2018 um 14:00 Uhr

»alle Termine

Wir gratulieren zum Geburtstag:
  • unserem aktiven Mitglied
    Gerlinde Briel (21.10.)
  • unserem passiven Mitglied
    Karin Knoblauch (21.10.)
  • unserem passiven Mitglied
    Reinhold Kost (21.10.)
Bild des Monats Bild des Monats

»mehr Bilder

News-Archiv

Jahreshauptversammlung

Kürzlich fand im gut besetzten Hölzle Saal die Jahreshauptversammlung des Nieder-Wöllstädter Gesangvereins gegr. 1839 "Concordia" e.V. statt. Zu Beginn der Veranstaltung wurden durch den ersten Vorsitzenden Bernhard Heger Ehrungen durchgeführt. Vorstandsmitglied Wolfgang Zink wurde für 25 Jahre aktiven Chorgesang geehrt. Wolfgang Bauer hält dem Verein bereits seit 50 Jahren die Treue. In seiner Dankesrede wies Bernhard Heger auf die langjährige Vorstandsarbeit des Jubilars und seine Übernahme vieler weiterer ehrenamtlicher Aufgaben hin. Eine weitere Ehrung erhielt Martin Winter, der seit 25 Jahren in verschiedenen Chören als Chorleiter aktiv ist. In den Tätigkeitsberichten wiesen die Sprecher der einzelnen Chöre auf die Veranstaltungen und Auftritte des vergangenen Jahres hin. Höhepunkt war die Eröffnungsveranstaltung zu den Feierlichkeiten anlässlich des 175-jährigen Vereinsjubiläums. Der Festgottesdienst mit anschließendem Festkommers war eine gelungene Veranstaltung, die nicht nur den Mitgliedern noch lange in Erinnerung bleiben wird. Bernhard Heger dankte allen Helfern bei den Vereinsveranstaltungen und hob hervor, dass die vielfältigen Aktivitäten nur durch Hilfe vieler Vereinsmitglieder möglich sind. In der Vorschau für 2014 wurde auf die besonderen Veranstaltungen anlässlich des 175-jährigen Vereinsbestehens hingewiesen. Am 12.07.2014 findet das große Jubiläumskonzert mit allen Chorgruppen statt. Am 06.09.2014 hat der Verein 30 befreundete Chöre zur Straße der Lieder eingeladen. Erwartet werden über 1.000 Gäste. Zum Abschluss der Feierlichkeiten findet am 07.09.2014 ein Frühschoppen mit der Stimmungsband "Die Heimatländer" statt. Der Vorsitzende bedankte sich bei allen Vorstandsmitgliedern, bei allen Dirigenten, den Stimmführern, Notenwarten, dem Rentner-Putzteam und allen auswärtigen Sängerinnen und Sängern. Die Kassenprüfer Michael Müller und Norbert Bechtold attestierten dem Kassierer Thomas Köhler eine ordnungsgemäße Kassenführung, so dass dem Antrag auf Entlastung des Vorstands einstimmig stattgegeben wurde. Die folgende Neuwahl des Vorstands wurde unter der bewährten Wahlleitung von Helmut Roth durchgeführt. Dabei wurde der gesamte Vorstand im Amt bestätigt.

1.Vorsitzender B. Heger, 2. Vorsitzender R. Blum, Schriftführer U. Daniel, 2. Schriftführer N. Eberhardt, 1. Kassierer T. Köhler, 2. Kassierer W. Zink, Beisitzer H. Becker, F. Bonrath, J. Braumann, F. Hübl, T. Zink, Pressewartin H. Löhr, Homepage-Administrator N. Kubala, Jugendreferent S. Briel, Betreuer Kinderchor E. Glaum, Vertreter des Jugendchors A. Heuser.

JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG 2014

Auf dem Bild von links: Wolfgang Bauer, Wolfgang Zink, Bernhard Heger und Martin Winter

veröffentlicht am 02.05.2014

»zurück zu Übersicht