die nächsten Termine:
  • Concordia-Night
    am Samstag, den 10.03.2018 um 18:00 Uhr
  • St. Patrick´s Day
    am Samstag, den 17.03.2018 um 20:00 Uhr
  • Backfischessen im Hölzle-Saal
    am Freitag, den 30.03.2018 um 00:00 Uhr

»alle Termine

Wir gratulieren zum Geburtstag:
  • unserem passiven Mitglied
    Rosa Klass (26.02.)
  • unserem passiven Mitglied
    Florian Unverzagt (26.02.)
  • unserem aktiven Mitglied
    Sylvia Weyrauch (25.02.)
Bild des Monats Bild des Monats

»mehr Bilder

News-Archiv

Jahreshauptversammlung 2013

Kürzlich fand im gut besetzten Hölzle Saal die Jahreshauptversammlung des Nieder-Wöllstädter Gesangvereins gegr. 1839 "Concordia" e.V. statt. Zu Beginn der Veranstaltung wurden durch den ersten Vorsitzenden Bernhard Heger Ehrungen durchgeführt. Anna-Lena Hübl wurde für fünf Jahre, Jennifer Nebel für zehn Jahre aktiven Chorgesang geehrt. Alfred Thorn erhielt eine Urkunde für 50 Jahre Chorgesang. In seiner Dankesrede wies Bernhard Heger auf den nimmermüden Einsatz des Jubilars an vielen Tagen und Nächten hin und bezeichnete ihn als das "letzte Original" des Vereins. Siegfried Großmann, der seit über 30 Jahren als Auswärtiger im Verein aktiv singt, wurde zum Ehrenmitglied ernannt.
In den Tätigkeitsberichten wiesen die Sprecher der einzelnen Chöre auf die Veranstaltungen und Auftritte des abgelaufenen Vereinsjahres hin. Höhepunkte im sozialen Bereich waren die Mallorca-Fahrten des Männer- und des Frauenchores. Musikalischer Höhepunkt war das Konzert mit der Tokyo Liedertafel vor 800 Zuhörern in der Römerhalle und das anschließende Hoffest. Abgerundet wurden die Veranstaltungen mit dem ausverkauften Adventskonzert in der katholischen Kirche Nieder-Wöllstadt.
Der Vorsitzende bedankte sich bei allen Vorstandsmitgliedern, insbesondere bei seiner Stellvertreterin Feli Bonrath, bei allen Dirigenten, Stimmführern, Notenwarten, dem Rentner-Putzteam, dem Thekenteam und allen auswärtigen Sängerinnen und Sängern. Sein besonderer Dank ging an Christa Köhler, die die vielen Glückwunschkarten des Vereins überbringt.
Das kommende Jahr wird durch das 175jährige Vereinsjubiläum geprägt. Die Planungen für die Jubiläumsveranstaltungen haben begonnen. Es wurden bereits Ausschüsse gebildet, die ihre Arbeit aufgenommen haben. Nächstes Event ist das Konzert der Bembelsänger und der Viertakter am 13.04.2013 im Bürgerhaus in Nieder Wöllstadt. Karten sind im Rewe Nahkauf in Nieder Wöllstadt erhältlich.
Der Kassierer Thomas Köhler erläuterte der Versammlung in gewohnt transparenter Weise die Einnahmen und Ausgaben des abgelaufenen Vereinsjahres. Die Kassenprüfung durch Robert Blum und Norbert Bechtold hatte zu keinen Beanstandungen geführt. Der Antrag auf Entlastung des Vorstands wurde von der Versammlung einstimmig angenommen.
Die Neuwahl des Vorstandes erfolgte unter der bewährten Leitung von Helmut Roth. Dabei wurde beschlossen, dass der Vorstand für die Dauer der Jubiläumsveranstaltungen um zwei weitere Beisitzer erweitert wird. Für Feli Bonrath, die aus privaten Gründen für das Amt der 2. Vorsitzenden nicht mehr zur Verfügung stand, wurde mit Robert Blum ein Nachfolger gefunden.
Die Neuwahlen brachten folgendes Ergebnis: 1.Vorsitzender B. Heger, 2. Vorsitzender R. Blum, Schriftführer U. Daniel, 2. Schriftführer N. Eberhardt, 1. Kassierer T. Köhler, 2. Kassierer W. Zink, Beisitzer H. Becker, F. Bonrath, J. Braumann, F. Hübl, T. Zink, Pressewart H. Löhr, Homepage-Administrator N. Kubala, Jugendreferent S. Briel, Betreuer Kinderchor E. Glaum und H. Heger, Vertreter des Jugendchors A. Heuser.

Der Concordia Vorstand 2013

Der neue Vorstand von links stehend: Nico Eberhard, Frank Hübl, Uwe Daniel, Andrea Heuser, Bernhard Heger, Eva Glaum, Norbert Kubala, Heike Becker, Heike Heger, Robert Blum, Jürgen Braumann, Feli Bonrath. Kniend: Thomas Köhler und Sebastian Briel. Nicht im Bild sind Heike Löhr, Wolfgang und Tim Zink.

veröffentlicht am 21.03.2013

»zurück zu Übersicht