die nächsten Termine:
  • Jahreshauptversammlung
    am Freitag, den 23.02.2018 um 19:30 Uhr
  • Concordia-Night
    am Samstag, den 10.03.2018 um 18:00 Uhr
  • St. Patrick´s Day
    am Samstag, den 17.03.2018 um 20:00 Uhr

»alle Termine

Wir gratulieren zum Geburtstag:
  • Im Moment liegen keine Geburtstage an.
Bild des Monats Bild des Monats

»mehr Bilder

News-Archiv

Concordia-Männerchor Nieder-Wöllstadt zum Vatertag nach Mallorca

Mit großer Vorfreude machten sich in der Vatertagswoche 33 Männer der Concordia Nieder-Wöllstadt auf den Weg nach Palma de Mallorca. Auch bei dieser zweiten Vereinsfahrt auf die Balearen-Insel gab es ein straffes Programm. Zusammengestellt wurde es von einem vierköpfigen Organisationsteam rund um den Vereinsvorsitzenden Bernhard Heger - mit dabei waren Bernhard Brauburger, Jürgen Braumann und Jürgen Fischer.

Zu den Höhepunkten der Ausflüge gehörten ein Besuch des 700 Jahre alten Wochenmarktes in Sineu, dem einzigen auf der Insel, wo auch heute noch lebende Nutztiere verkauft werden, und eine Fahrt zum Cap de Formentor, dem "Treffpunkt der Winde", wie die nördliche Halbinsel im Volksmund auch genannt wird. Großes Interesse fand bei den Männern die Führung durch die 1719 gegründete Glasbläserei Gordiola, die zu den ältesten und bekanntesten Un-ternehmen Mallorcas zählt. Im Produktionsraum erhielt die Gruppe einen guten Einblick in das filigrane und anstrengende Handwerk der Glasbläserei. In einem dazugehörigen Museum bot sich an-schließend die Gelegenheit, die ursprünglich private Sammlung der Familie Gordiola aus antiken Glaskunstwerken und faszinierenden Glasmale-reien zu besichtigen.

Eine Weinprobe durfte im Programm natürlich nicht fehlen. Hierzu fuhr die Gruppe nach Petra und besuchte die Weinkellerei Miquel Oliver. Die Win-zerin Pilar Oliver, die gemeinsam mit ihrem Mann die Bodega leitet, führte die Männer in die Geheimnisse der mallorquinischen Wein-produktion ein. Eine anschließende Kostprobe aus verschiedenen Jahrgängen des edlen Tropfens rundete die Führung ab. Der Männerchor bedankte sich anschließend mit einer Kostprobe sei-nes Gesangs. Die letzte Fahrt führte die Gruppe zum traditionellen Schneckenfest nach Sant Jordi. Dort gab es neben den unterschiedlichsten Schneckengerichten, die von den Männern alle reichlich probiert wur-den, auch eine Riesen-Ensaimada, ein mallorquinisches Schmalz-gebäck, das zu den Spezialitäten vor Ort zählt.

Trotz der vielen Ausflüge wurde auch bei dieser Reise nicht auf eine Chorprobe verzichtet, denn bis zum gemeinsamen Chorkonzert mit der Tokyo Liedertafel, das am 8. Juni in der Römer-Halle in Ober-Wöllstadt stattfindet, ist nicht mehr viel Zeit. So führte der langjährige Dirigent Martin Bauersfeld die Männer am Vatertagsmorgen durch ein breites Repertoire an Liedern - sehr zur Freude der anderen Gäste des Hotels Negresco, wo die Mannschaft diesmal wohnte. Bernhardt Heger freute sich über die große Harmonie, die während des gesamten Fahrt in der doch recht großen Gruppe herrschte: "Wichtig ist es, einmal auch außerhalb des Alltags mehrere Tage gemeinsam zu verbringen." So konnten neue Freundschaften geschlossen und bestehende vertieft werden. Die positive Resonanz der Mitreisenden sei groß gewesen. Heger: "Von solchen Ausflügen profitieren wir auch in unseren Gesangstunden. Denn ein stärkeres Gemeinschaftsgefühl führt letztlich auch zu einer höheren Harmonie im Chor. "

veröffentlicht am 01.06.2012

»zurück zu Übersicht