die nächsten Termine:
  • Adventskonzert in der katholischen Kirche Nieder-Wöllstadt
    am Samstag, den 15.12.2018 um 18:00 Uhr
  • Senioren Weihnachtsfeier in der Römerhalle
    am Mittwoch, den 19.12.2018
  • Weihnachtssingen im Eisstadion Bad Nauheim
    am Samstag, den 22.12.2018 um 18:00 Uhr

»alle Termine

Wir gratulieren zum Geburtstag:
  • Im Moment liegen keine Geburtstage an.
Bild des Monats Bild des Monats

»mehr Bilder

bild_kinderchor

Ein Verein ohne Nachwuchs hat keine Zukunft und wird bald aufhören zu bestehen. Dessen waren sich die Verantwortlichen des Gesangvereins Concordia bewußt, als ihnen im Jahre 1985 die Idee kam, einen Kinderchor zu gründen. 80 Kinder aus unserer Gemeinde wurden gefragt, ob sie dazu bereit wären, in einem Chor mitzusingen. So konnte man zur ersten Singstunde des Kinderchores am 03. März 1986 in unserem Vereinsheim 16 Kinder begrüßen. Unter der Leitung von Walter Fich wurde von da an jeden Montag kräftig geprobt, und schon nach zehn Wochen konnte man anläßlich der Vatertagsveranstaltung des Gesangvereins Concordia bei der Firma Hydro-Claussen den ersten öffentlichen Auftritt verbuchen.

Am 30. August 1986 fand in unserem Vereinsheim schließlich die offizielle Gründungsfeier für den Kinderchor statt. Von den damaligen Betreuern Kurt Mack, Gerhard Fich und Adolf Busch wurde vor dieser Gründungsfeier ein Wettbewerb bezüglich des Kinderchornamens ausgeschrieben. Martina Scheibel bekam mit Ihrem Vorschlag "Concordia -Schwalben" die meisten Punkte und kann mit Stolz behaupten, Namensgeberin des Kinderchores zu sein.

Die Singstunden finden montags von 18.00 bis 18.45 Uhr im Hölze-Saal statt.

Martin Winter kam als Nachfolger vom Dirigenten Walter Fich, wurde hierbei durch Peter Münk und Martin Steiner unterstützt.

Martin Winter musste seinen Posten als Dirigent vom Kinderchor aufgeben und Peter Münk und Martin Steiner dirigierten als Übergang, bis dann schließlich Herr Martin Bauersfeld die Kinder übernahm.

11 Jahre wurde der Kinderchor von Thomas Köhler betreut.

Von 2001 bis 2004 betreuten Ute Gondolf und Roswita Pitzinger den Kinderchor. Im Frühjahr 2004 wurden sie von Eva Glaum und Eva Schmidt abgelößt. Sie werden tatkäftig unterstützt von Heike Heger, Heike Löhr und Sabine Feuerbach.

Der Kindechor besteht zur Zeit aus 54 jungen Sängerinnen und Sängern!

Zu den alljährlichen Gesangsauftritten wie Concordia-Ball, Vatertag und Weihnachtsfeier kommen noch zahlreiche gesangliche und gesellschaftliche Unternehmungen hinzu wie z.B. Kinderchortreffen, Ausflüge, Sommergrillfest u.s.w.

bild_kinderchor<h4></h4>

Das Kinderchor-Team: Heike Heger, Sabine Feuerbach, Eva Glaum, Heike Löhr, Eva Schmitt und Martin Bauersfeld
(von links)