die nächsten Termine:
  • 300 Jahre Evangelische Kirche Nieder-Wöllstadt
    am Sonntag, den 02.09.2018
  • Workshop im Hölzle-Saal
    am Samstag, den 08.09.2018 um 10:00 Uhr
  • Internationales Straßenfest
    am Sonntag, den 16.09.2018 um 11:00 Uhr

»alle Termine

Wir gratulieren zum Geburtstag:
  • unserem passiven Mitglied
    Sarah Marie Dolezal (23.07.)
  • unserem passiven Mitglied
    Marcel Oehm (23.07.)
  • unserem passiven Mitglied
    Matthias Bausch (22.07.),
    (30. Geburtstag)
  • unserem aktiven Mitglied
    Heike Löhr (22.07.)
Bild des Monats Bild des Monats

»mehr Bilder

bild_frauenchor

Der Frauenchor unseres Gesangvereins wurde 1994 ins Leben gerufen.

Von 1994 bis Oktober 2001 sangen wir unter der Leitung von Marie-Louise Donecker. Es folgten Ernst Rhein, Ulrike Wenkebach und Esther Frankenberger. Seit Januar 2012 singen wir unter der musikalischen Leitung von Kerstin Anhuth.

Zur Zeit sind wir 40 Sängerinnen. Jeden Dienstag treffen wir uns ab 20 Uhr zu einer kurzweiligen Übungsstunde im Hölzle-Saal.

Im Jahr 2004 feierten wir unser 10-jähriges Bestehen gleich 2 mal.

Ein Oldie-Abend der Extra-Klasse zog zahlreiche Besucher am 26. Juni 2004 in seinen Bann. Bei „Rock auf dem Bauernhof“ erklangen auf dem Hof der Familie Bonrath heiße Rhythmen der 50 und 60 Jahre.

Ein besonderes Ereignis, war das gemeinsame Chorkonzert mit dem russischen Chor „Elegie“ aus Moskau am Sonntag, den 04. Juli 2004 in der kath. Kirche in Nieder-Wöllstadt. Nach dem Konzert feierte man noch gemeinsam mit den Russen in unserem Vereinsheim das 10-jährige Bestehen. Bei Bier und viel Wodka wurden zahlreiche neue internationale Freundschaften geschlossen.

Neben dem Gesang kommen auch sonstige Aktivitäten nicht zu kurz.

Einmal im Jahr lassen wir Männer und Kinder zu Hause und machen einen schönen Ausflug.

Ebenso wird die Weiberfastnacht in Nieder-Wöllstadt von uns mit veranstaltet.

Gerne nehmen wir neue Sängerinnen auf.