die nächsten Termine:
  • Schnuppersingstunde für Kinder
    am Montag, den 27.06.2016 um 17:00 Uhr
  • Partysingstunde für Männer
    am Montag, den 27.06.2016 um 19:00 Uhr
  • Partysingstunde für Frauen
    am Dienstag, den 28.06.2016 um 19:00 Uhr

»alle Termine

Wir gratulieren zum Geburtstag:
  • unserem passiven Mitglied
    Laura Kuttner (25.05.)
  • unserem passiven Mitglied
    Margit Röder (25.05.)
Bild des Monats Bild des Monats

»mehr Bilder

News

Der neue Chor für Jugendliche

Der Gesangverein Concordia Nieder-Wöllstadt hat einen neuen Jugendchor gegründet. Jugendliche, die gerne singen, sind herzlich eingeladen mitzusingen. Die erste Singstunde findet am Sonntag, den 24.April 2016 um 17:00 Uhr in Nieder-Wöllstadt im Hölzle Saal in der Bahnhofstraße statt. Unter der Leitung von Julia Beuther, einer jungen Dirigentin, werden aktuelle Lieder einstudiert.

Jugendchor


veröffentlicht am 02.04.2016

Jahreshauptversammlung 2016

Im gut besetzten Hölzle-Saal, dem Vereinsheim des Nieder-Wöllstädter Gesangvereins gegr. 1839 "Concordia" e.V. fand kürzlich die Jahreshauptversammlung statt.
Zu Beginn der Veranstaltung wurden durch den ersten Vorsitzenden Bernhard Heger Ehrungen durchgeführt. Markus Bonrath gehört dem Verein seit 25 Jahren aktiv an. Johann Christian Schneider, der von Heger als "Mr. Zuverlässigkeit" bezeichnet wurde, singt seit 40 Jahren im Männerchor. Mit Willi Behnke wurde ein besonderer Sänger für 50 Jahre aktiven Chorgesang geehrt. Bernhard Heger überreichte den Jubilaren Präsente und Urkunden und wies in seiner Dankesrede auf die besonderen Verdienste der Geehrten für den Verein hin.

Jahreshauptversammlung

In seinem Jahresbericht zog Heger eine rundum positive Bilanz des abgelaufenen Vereinsjahres. Die Sänger des Männerchores hatten 19 Auftritte bei Konzerten, Freundschaftssingen, Geburtstagen und Hochzeitsjubiläen. Besondere Höhepunkte waren die Konzertreise nach Berlin und der Vereinsausflug an den Schliersee. Erfreut zeigte sich Heger, dass die Zahl der Mitglieder in 2015 erneut gesteigert werden konnte.
Der Vorsitzende bedankte sich bei allen Vorstandsmitgliedern, insbesondere bei seinem Stellvertreter Robert Blum, bei allen Dirigenten, Stimmführern, Notenwarten, dem Rentnerputzteam und allen auswärtigen Sängerinnen und Sängern. Sein besonderer Dank ging an Christa Köhler, die die vielen Glückwunschkarten des Vereins überbringt.
In seinem Ausblick auf das kommende Jahr wies Heger besonders auf die Auftaktveranstaltung am 23.04.2016 für die im Jahr 2017 geplante Konzertreise nach Japan und auf die erste Probe des neuen Jugendchores am 24.04.2016 hin.
Das positive Bild wurde durch die Berichte von Heike Becker, Andrea Heuser und Eva Glaum über die Aktivitäten der Gesangsgruppen, nämlich dem Frauenchor, den Melodies und den Schwalben abgerundet.
Die Kassenprüfer Rudi Hartmannshenn und Thomas Löhr attestierten dem Kassierer Thomas Köhler eine ordnungsgemäße Kassenführung, so dass dem Antrag auf Entlastung des Vorstands einstimmig stattgegeben wurde.
Die anschließende Neuwahl des Vorstands wurde unter der bewährten Leitung von Helmut Roth durchgeführt und brachte das folgende Ergebnis:
1. Vorsitzender: B. Heger, 2. Vorsitzende: H. Becker, 1.Schriftführer: H. Spuck, 2. Schriftführer: N. Eberhardt, 1. Kassierer: T. Köhler, 2. Kassierer: W. Zink, Beisitzer: B. Brauburger, F. Bonrath, J. Braumann, Pressewartin: H. Löhr, Homepage-Administrator: N. Kubala, Jugendreferenten: N. Heger und C. Setzer, Zukunftsreferent: S. Briel.

Vorstand


veröffentlicht am 23.03.2016

»News-Archiv